Immobilienfinanzierung: Immobilienkredit, Baukredit, Darlehen und Hypothek

Der Immobilienkredit zum Erwerb eines Hauses oder einer Eigentumswohnung und auch der klassische Baukredit sind in der Regel Großkredite. In Form eines Onlinekredit erhalten Sie eine Immobilienfinanzierung als Darlehen bis zu einer Höhe von 300.000 Euro.

In vielen Fällen kann ein Immobilienkredit auch bei schlechter Schufa vermittelt werden, da die Immobilie selbst die Kreditsicherheit darstellt. Die Absicherung von hohen Kreditsummen erfolgt in der Regel durch die Eintragung einer Grundschuld in Höhe der Kreditsumme in das Grundbuch oder durch eine Hypothek. Ein Immobilienerwerb, z.B der Kauf eines Hauses oder einer Wohnung, ist daher mit einem individuellen Immobilienkredit meist auch in schwierigen Fällen ohne Eigenkapital möglich.

Immobilienkredit: Jetzt kostenloses Angebot einholen

Schnellkredit.org - Finanzportal für Sofortfinanzierungen, Schnellkredite und Kredite ohne Schufa